Social icons

Mittwoch, August 26, 2015

BLAUBEER-MASCARPONE TÖRTCHEN

Heeey ihr, noch etwas kaputt und angeschlagen von den letzten Tagen, hab ich heute ein leckeres Rezept für euch, wenn‘s mal wieder schnell gehen soll und ihr auf der Suche nach etwas Kleinem für zwischendurch seid. Und zwar diese leckeren Törtchen!




Alles was ihr dafür braucht:

Blaubeeren (200g) - Früchte dürfen aber gern variieren! ;)
____________________________________________________

Mascarpone (150g)
____________________________________________________

Bourbon-Vanillezucker (Ein Päckchen)
____________________________________________________

Puderzucker (1-2 EL; je nach Süße der Beeren)
____________________________________________________

Schoko-Reiswaffeln





Zunächst wascht ihr erstmal die Blaubeeren. Ein paar schöne Beeren könnt ihr für später zur Seite legen. Bei großen Beeren (z.B. Erdbeeren) würfelt ihr den Rest grob in Stückchen und gebt sie zusammen mit der Mascarpone, dem Päckchen Vanillezucker und dem Puderzucken in einen hohen Rührbecher und püriert diese dann fein.
Anschließend einen großen Klecks Blaubeercreme auf eine Reiswaffel geben und die restlichen Blaubeeren in die Mitte geben – Fertig! :)





Ursprünglich hab ich dieses Rezept mit Erdbeeren (150g) gefunden. Da die Hochsaison der Erdbeeren aber leider schon vorbei ist, hab ich mich entschlossen, das Ganze etwas umzuändern – schmeckt trotzdem total lecker :)

Dieses einfache Rezept kann man also quer Beet mit allen möglichen Früchten machen und seiner Kreativität freien Lauf lassen, auch eine Abwandlung mit Gemüse wäre denkbar.
Aber jetzt erstmal ganz viel Spaß beim ausprobieren. Haut rein und bis zum nächsten Mal!

Eure Christinastasja :*